Kleine Ostergeschenke – 2. Teil

Frische Kräuter sind das I-Tüpfelchen in jeder Küche.

Dazu muss man nicht mal Gartenbesitzer sein – eine Fensterbank reicht völlig aus … und für den allerersten Schritt müssen es auch keine Töpfe sein:

kraeuterinbox-01

Als kleines Geschenk zu Ostern eignet sich ein 6er-Eier-Karton bestens, bestückt mit Eierschalen, die bereits mit Erde gefüllt sind, und einem Sortiment Kräutersamen.

kraeuterinbox-02a

Den Eier-Karton mit einem hübschen Etikett versehen (Du kannst direkt meine Etikett-Vorlage -ein PDF- verwenden und ausdrucken)

Download Now

kraeuterinbox-03

und alles mit einem Geschenkband verzieren.
Schon ist ein kleines Geschenk für eine Oster-Einladung fertig.

Die Samen in den gefüllten Eierschalen anziehen – und nach dem Keimen die Eierschalen komplett in Töpfe setzen oder in ein Gartenbeet.

Kräuter selbst ziehen heißt auch immer, neue Gerichte ausprobieren und bekannte Gerichte neu „erfinden“ …

Viel Spaß dabei! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *