Oberes Pegnitztal – Velden

Die Stadt Velden liegt im Norden und damit am Eingang des verhältnismäßig engen Pegnitztals.

velden-01

Mit verschiedenen, liebevoll erhaltenen Baudenkmälern bietet Velden eine Reihe von interessanten Foto-Motiven, fast unabhängig von der Jahreszeit:

velden-06

Hier der Blick auf das Mühltor, der einzig erhaltene Turm der Stadtbefestigung …

velden-10

… und aus dem Mühltor heraus in Richtung Markt …

velden-13

Der Marktplatz mit dem Blick zur Pfarrkirche …

velden-17

… am Ufer der Pegnitz …

velden-blick1

… vom Kriegerdenkmal gesehen …

Velden lädt durch viele Freizeitangebote alle Altersgruppen ein, hier ein paar Tage zu verbringen:
Neben Kanuwandern, Nordic Walking und Wanderreiten finden auch Fliegenfischer, Kletterer, Radfahrer, Mountainbiker und viele andere Sportbegeistere Anregungen und Möglichkeiten für ein paar „Aktiv-Tage“ oder einen „Aktiv-Urlaub“.
Und wenn das Wetter Outdoor-Aktivitäten behindert, sind die Wege in Thermen, Freizeitbäder, Museen oder auch Einkaufszentren nicht weit.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *