Muttertagsgeschenk – in letzter Sekunde

uebertopf-leuchter-01

Am 11. Mai – also am nächsten Sonntag – ist Muttertag.
Ich persönlich bin ja der Meinung, dass Kinder unglaublich viele Gelegenheiten haben, sich zu bedanken … nicht nur bei ihrer Mutter und auch nicht nur an diesem einen Tag –
und doch ist dieser Sonntag irgendwie besonders.

Für alle, die dem üblichen Blumenstrauß zum Muttertag nichts abgewinnen können, bietet das Netz eine riesige Fundgrube an Ideen.
Unter anderem auch die hier gezeigte – ein Kerzenleuchter oder Blumenübertöpfchen, je nach Geschmack … oder vorhandenen Utensilien.

uebertopf-leuchter-02

Dazu benötigst Du eine handelsübliche Thunfisch-Dose (die hat die richtige Höhe) … der Thunfisch hat bei uns den Weg in die Tomatensoße zu Nudeln gefunden 😉 … und Holzklammern.
Die Dose sauber auswaschen und trocknen und dann einfach die Holzklammern aufstecken.
Diese „Arbeit“ können auch schon kleinere Kinder übernehmen – dabei achte bitte darauf, dass sie sich an der häufig scharfen Kante vom Deckel nicht verletzen können.

uebertopf-leuchter-03

Wenn die Dose komplett mit Klammern „verkleidet“ wurde, sieht das ganze so aus … ich bin vorsichtig und verwende Teelichter in diesen Dosen nur im Votivglas … das gibt bei farbigen Gläsern dann obendrein noch ein anderes Licht.
Du kannst natürlich auch ein kleines Blumentöpfchen in die Dose stellen … oder ein Glas der entsprechenden Höhe und dieses mit selbstgepfückten Blumen von der Wiese füllen …

Viel Vergnügen beim Ideen finden und umsetzen :-)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *