Spargelzeit Woche 5

spargel-auflauf

Ein Auflauf passt – nach meinem persönlichen Empfinden – gut zu etwas kühleren Tagen.
Da ist es manchmal nicht schlecht, dass es auch in der Spargelzeit noch eben diese kühlen Tage gibt – sonst würde ich vermutlich nicht an einen Spargelauflauf denken 😉

Bei dem Rezept lehnen wir uns an diesen Rosenkohl-Auflauf an … da jedes Gemüse ein wenig anders „reagiert“, abhängig davon, ob es selbst viel Wasser enthält oder nicht, ist das allererste Gericht mit anderem Gemüse manchmal eine kleine Wundertüte 😉 … doch geschmeckt hat es uns immer.

Für diesen Auflauf einfach den Rosenkohl durch Spargel ersetzen, jedoch nicht so lange kochen, sondern nur kurz blanchieren.
Und für die weiteren Zutaten nutzen wir grundsätzlich, was daheim ist … da kann also bei uns anstelle von Kassler durchaus auch Lachs im Auflauf landen oder Nudeln statt der Kartoffeln …
Beim Käse überlege ich mir, ob für mich der Geschmack vom Gemüse im Vordergrund steht (bei Rosenkohl und Spargel definitiv ja), oder ob das Gemüse auch einen würzigeren Käse „verträgt“.

Das Schöne ist: ein Auflauf lässt unserer Phantasie, unserem Budget und unseren Vorräten (fast) völlig freie Hand … ausprobieren ist angesagt …

Guten Appetit :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *